Musikalische Frühförderung online bei netmusica – wie geht das?

Erstes Musizieren macht Kindern Spaß und fördert sogar mehr als nur die Musikalität – nun auch online

Alle Kinder tragen von Geburt an unterschiedliche musikalische Talente in sich. Es muss nicht sofort ein „Wunderkind“ sein, wenn sich der kleine Nachwuchs begeistert ans Singen und Musizieren heranwagt. Aber die Kleinen profitieren in jedem Fall generell in ihrer Entwicklung, wenn sie frühzeitig ihr Rhythmus- und Musikgefühl erforschen. Viele Eltern möchten die Musikalität ihrer Zöglinge unterstützen und suchen Anregungen in Kursen der musikalischen Frühförderung. Mit ihrem neuen Unterrichtsmodell mini-netmusica macht derzeit die Onlinemusikschule netmusica auf sich aufmerksam. Weg- und zeitsparend kommt die Musikpädagogin über Webcam zu den Familien nach Hause und leitet zum gemeinsamen Musizieren an.

Langzeitstudien belegen, dass das frühe Musizieren Fantasie, Kreativität und Konzentration fördert sowie das Selbstvertrauen von Kindern stärkt. „Musik mit allen Sinnen erfassen“ – so nennt es Carmen Penalba, Leiterin der Kurse für Elementare Musikpädagogik bei der Onlinemusikschule netmusica. Mit Handpuppe Mika und Teddybär besucht sie die Eltern und Kinder über das Internet daheim und begeistert die Kleinen mit Versen, Liedern und Tänzen für die Musik. „Singen fördert die Sprachentwicklung, Artikulation und Atmung, sowie Tanzen unterstützt die Entwicklung von Motorik und Koordination.“ , so Penalba.

In ihren Online-Kursen, die sich aus Gruppen mit bis zu 5 teilnehmenden Eltern/Kind Paaren zusammensetzen, lernen Kinder im Alter von 1 bis 4 Jahren nicht nur musikalische Parameter wie Dynamik, Tempo, Tonhöhe und -farbe kennen, sondern auch verschiedene Musikstile, Instrumente und Rhythmen. Indem sie sich zur Musik bewegen, singen oder auf einem Instrument spielen, erfahren die Kinder sich und ihren Körper. Thematisch geht es dabei durch den Jahreskreis, um Tiere oder Themen daheim. Auf einfachen Instrumenten wie Glockenspiel, Triangel, Rassel oder Trommel machen die Kinder auch selbst Musik. Wiederkehrende Rituale mit Begrüßungs- und Abschiedslied geben den Kindern Sicherheit und runden die 30 minütige Unterrichtseinheit ab.

Den Unterricht daheim über das Intenet besuchen zu können, birgt für junge Eltern viele Vorteile: die Kinder befinden sich in vertrauter Umgebung, Unterrichtszeiten können flexibel abgestimmt werden und Anfahrtswege entfallen.

Zum Unterrichtsangebot

Comments are closed.